Fahrplanänderungen zum 12.08.2020

Zum Schuljahresbeginn am 12.08.2020 wird es auf einigen Linien der Karl Köhne Omnibusbetriebe GmbH Fahrplanänderungen geben.

Auf der Linie 750 (Detmold – Lage) gibt es die größten Veränderungen gegenüber dem heutigen Fahrplan. So werden u.a. neue Haltestellen angefahren, die Klingenbergstr. ab Gelskamp in den Linienweg eingebunden und die Zuganschlüsse in Detmold und Lage verbessert.

Folgende Änderungen des Linienweges und Fahrzeiten sind ab dem 12.08.2020 gültig:

  • In Heiden gibt es im Bereich des Industriegebietes „Großer Kamp“ zwei neue Haltestellen.
  • Der Taktverkehr führt nicht mehr über den Ortsteil Heßloh. Für den Orsteil Heßloh wird ein ALF-Verkehr zur neuen Haltestelle im Bereich der Straße Heiden, Großer Kamp eingerichtet.
  • In Detmold wird ein neuer Fahrweg über Klingenbergstr. und Elisabethstr. eingeführt.
  • Somit verläuft der neue Fahrweg (nur Taktverkehr) ab Detmold Bahnhof über Elisabethstr. – Heidenoldendorfer Str. – Klingenbergstr. – Niemeierstr. – Westerfeldstr. – Obernienhagen – Pivitsheider Str. – Heiden Friedrichshöhe – Hauptstraße – Heßloher Str. – Großer Kamp – Heßloher Str. – Heidensche Str. – Lage Triftenstr. – Lemgoer Str. – Mademannstr. – Rhienstr. – Friedrichstr. – Bahnhofstr. – Friedrich-Ebert Str. – Luisenstr. und zurück.

 

Eine Skizzierung des Fahrweges der Linie 750 finden Sie hier.

Auf den Linien 390 (Detmold – Augustdorf), 772 (Blomberg – Bad Meinberg, 776 (Schieder/Steinheim – Bad Meinberg), 801 (Bösingfeld – Rinteln) und 804 (Bösingfeld – Barntrup) finden zeitliche Verschiebungen einzelner Fahrten statt.

Alle neuen Fahrpläne finden Sie hier.

Wir bitten um Beachtung.

 

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.