Fahrplanauskunft

Wann?
:
Von:
Nach:

Karl Köhne Omnibusbetriebe GmbH

 

Unsere 115 modernen Linienbusse sind für Sie täglich im Regional- und Stadtverkehr unterwegs. Für persönliche Anliegen sind unsere Serviceteams auch vor Ort im vbe-Zentrum in Extertal und auf dem Betriebshof in Detmold für Sie da.
Im Regionalverkehr bedienen wir die Städte und Gemeinden Aerzen, Augustdorf, Bad Pyrmont, Barntrup, Blomberg, Extertal, Detmold, Dörentrup, Hessisch Oldendorf, Horn-Bad Meinberg, Lage, Lemgo, Schieder-Schwalenberg, Steinheim und Rinteln.
Im Stadtverkehr finden Sie unsere Linienbusse in den Städten Bad Salzuflen, Detmold, Lemgo und Rinteln.
Wir bieten ein vielfältiges Angebot an Nahverkehrsverbindungen mit dem Schwerpunkt im Kreis Lippe und der Stadt Rinteln.
Mit unserem weitreichenden Liniennetz bringen wir Sie sicher ans Ziel.

Das Bedienungsgebiet der vbe-Unternehmensgruppe im Linienverkehr finden Sie hier.

Koehne_bus_unterwegs

Sie suchen eine ganz bestimmte Linie?

Köhne in Zahlen

115

Linienbusse

4

Standorte

5200000

Fahrgäste im Jahr

180

Mitarbeiter

Oldtimer & Reisebusse

 

Neben unseren Linienbussen ist Köhne auch Eigentümer eines historischen Oldtimerbusses und stellt die Mannschaftsbusse der beiden Handballerstligisten TBV Lemgo Lippe sowie HSG Blomberg Lippe.
Unsere Sonderbusse können Sie auch für Gruppen- und Sonderfahrten bei uns mieten.

Unser Oldtimerbus

 

Wir laden Sie herzlich zu einem Ausflug mit unserem Oldtimerbus ein. Mit dem Mercedes-Benz Typ O 3500 aus dem Jahr 1953 können Sie sich auf eine nostalgische Reise durch Lippe begeben oder machen Sie aus Ihrer Hochzeit etwas ganz besonderes und buchen Sie unseren Oldtimer für Ihre eigene Fahrt zur Hochzeit!

Mit 29 Sitzplätzen ist der liebevoll gepflegte Bus aus dem Baujahr 1953 ein Highlight am schönsten Tag Ihres Lebens.

Technische Daten

Hersteller Daimler Benz
Typ O 3500
Baujahr 1953
Motor 6 Zylinder Diesel
Leistung 90 PS
Hubraum 4.580 ccm
Sitzplätze 30 einschl. Fahrer
Länge 8,63 m

Breite 2,42 m
Höhe 2,71 m
Eigengewicht 5,4 t
zul. Gesamtgewicht 8,5 t

Das Fahrzeug wurde am 26.08.1953 unter dem Kennzeichen BN 380/640 von der Firma Überführungs- und Einfahrdienst Ing. Karl Leffhorn, Wolfsburg, zugelassen.
Am 15. Februar 1957 wurde er von der Fahrschule Karl Marx, Peine, unter dem Kennzeichen PE-D 100 gefahren.
Der Omnibus diente zum einen als Fahrschulwagen, zum anderen wurden die Sitzbänke in Längsrichtung entlang der Seitenwände montiert, so dass in diesem Bus auch Fahrschulunterricht abgehalten werden konnte.
1980 wurde das Fahrzeug vom der Firma Heinrich Beckermann KG, Omnibusbetriebe, Osnabrücker Str. 7, 49565 Bramsche, erworben und beim Straßenverkehrsamt abgemeldet.
Von der Firma Beckermann haben wir den Omnibus im Februar 1995 gekauft und in 2000-3000 Stunden restauriert.
In unserem Unternehmen wurde der Omnibusverkehr in den 50er Jahren mit Fahrzeugen gleichen Typs entwickelt und im Linien- und Reiseverkehr eingesetzt.

TBV Lemgo Mannschaftsbus

 

Die vbe bzw. Köhne sind für den sicheren und pünktlichen Transfer der Profi-Handballmannschaft des TBV Lemgo zu den Auswärtsspielen verantwortlich. Der gemütliche Reisebus mit bis zu 41 bequemen Sitzplätzen ist mit einer Klimaanlage, Toilette, Bordküche, Kühlschrank, Entertainment, 220 Volt Stromversorgung sowie Klapptische und Fußstützen ausgestatte

Möchten Sie einmal mit dem TBV-Bus fahren?

Gerne können Sie den TBV-Bus, sofern nicht durch den TBV Lemgo reserviert, für Gruppen- und Sonderfahrten bei uns mieten.

HSG Blomberg Lippe Mannschaftsbus

 

Köhne ist seit vielen Jahren für den sicheren und pünktlichen Transfer der Handball-Bundesliga Frauen der HSG Blomberg-Lippe verantwortlich.
Der 4-Sterne-Reisebus verfügt über 44 Sitzplätze mit Luxus-Reisebestuhlung, Klimaanlage, Toilette, Bordküche, Kühlschrank, Entertainment sowie Klapptische und Fußstützen an jeder Sitzreihe.

Möchten Sie auch einmal mit dem HSG-Mannschaftsbus fahren?
Gerne können Sie den HSG-Bus, sofern nicht durch die HSG rese

Weitere Fragen ?

Für alle Anfragen rund um die Busmiete freuen wir uns Sie unter der Rufnummer 05262 409-46 zu informieren.

Unser Bedienungsgebiet im Linienverkehr

Auf der nachfolgenden Übersichtskarte finden Sie unser Bedienungsgebiet im Linien- und Schülerverkehr.

Unser Engagement im Linien- sowie Schülerbusverkehr umfasst mittlerweile 20 Städte sowie etliche kleinere Ortschaften.